Unser Kurs ist der erste und damit älteste Laparoskopiekurs der Schweiz. Die Teilnehmenden erhalten während des Kurses Gelegenheit, die gesamte technische Einrichtung, die es zum laparoskopischen Operieren benötigt, kennenzulernen, alle heute etablierten Instrumente am Modell einzusetzten und selbständig eine Appendektomie am Modell sowie eine Cholezystektomie an der Schweineleber durchzuführen.

Die Kurse werden im Univsersitätsspital Basel von erfahrenen Kursleitern durchgeführt.
Die Kurskosten betragen 300 CHF (inkl. Mittagessen).  

Der LAP-Basiskurs am 17.1.2018 ist bereits ausgebucht. Sie haben aber die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Wir bitten um Angabe unter "Bemerkung" auf dem unten erwähnten Anmeldeformular. Vielen Dank.

aktualisiert, 1.12.2017

 

 

Daten